Titel

Der Studierendenrat wählt in seiner nächsten beschlussfähigen Sitzung das Amt des Finanzreferats neu. Jetzt bist du gefragt: Wir suchen motivierte Studis, die Lust haben, sich ehrenamtlich als Finanzreferent*in des Studierendenrats zu engagieren.

Finanzreferent*in gesucht!

Der Studierendenrat wählt in seiner nächsten beschlussfähigen Sitzung das Amt des Finanzreferats neu. Grund hierfür ist das Ausscheiden unserer alten Finanzreferentin aus der Studierendenschaft.

Jetzt bist du gefragt: Wir suchen motivierte Studis, die Lust haben, sich ehrenamtlich als Finanzreferent*in des Studierendenrats zu engagieren. Als Finanzreferent*in gehörst du der Exekutive des Studierendenrats an (an anderen Hochschulen auch als AStA bekannt). Die Aufgaben des Finanzreferats regelt unsere Organisationssatzung sowie die Finanz- und Haushaltsordnung. Zu beachten ist, dass die Amtszeit an die Legislatur des Studierendenrats gekoppelt ist, daher wird das Finanzreferat Mitte Oktober neu gewählt werden. Dadurch fallen manche Aufgaben (z.B. das Erstellen eines Haushaltsplanes) vorerst weg.
Im Fokus steht dagegen momentan die Zusammenarbeit mit dem Rechnungshof, der die Verfasste Studierendenschaft Tübingen aktuell prüft. Keine Sorge, sowohl die Angestellten des Studierendenrats, als auch die Vorsitzenden und die ehemalige Finanzreferentin sind hierbei ebenfalls involviert und werden einen Großteil der Arbeit übernehmen.

Dazu kommen alltägliche Aufgaben, wie das Verwalten des Girokontos der Studierendenschaft, das Prüfen von Beschlüssen und Unterzeichnen von Rechnungen. Bei allen diesen Aufgaben arbeitet das Finanzreferat eng mit den beiden Vorstizenden, dem Büro, den Fachschaften sowie dem Studierendenrat zusammen.

Du hast Interesse? Dann melde dich möglichst bald unter ga@stura-tuebingen.de

Die Neuwahl findet voraussichtlich am 20. August statt. Wenn du Fragen hast, sind wir jederzeit gerne für dich da!

 

Formelles:

Studierendenrat Tübingen