Titel

category_description( int $category

Kategorie-Archiv Alle Beiträge

Stellenausschreibung Exekutive (Finanzen & Vorsitzende)

Einführung einer Aufwandsentschädigung für das Exekutivorgans des Studierendenrats

Der Studierendenrat Tübingen hat in seiner Sitzung am 17.12.2018 eine Aufwandsentschädigung für die Mitglieder der Exekutive der Verfassten Studierendenschaft Tübingen ab Januar 2019 beschlossen. Die beiden Vorsitzenden sowie der*die Finanzreferent*in werden nun monatlich mit 200 € pro Person für ihre ehrenamtliche Arbeit entschädigt. Teil des Beschlusses war, die Ämter neu auszuschreiben.

Die Organisationssatzung der Verfassten Studierendenschaft regelt dabei unter §14 Abs. 2 die Wahl der Exekutive, Abs. 3 regelt die Abwahl. Sollten keine neuen gültigen Bewerbungen eingehen, bleibt die Exekutive unverändert bestehen.

Während in den meisten anderen größeren Unis und Hochschulen in Baden-Württemberg schon länger Aufwandsentschädigungen an einige hochschulpolitisch aktive Mitglieder der Studierendenschaft gezahlt werden, war dies in Tübingen bisher nicht der Fall. Mit der Einführung einer der Aufwandsentschädigung möchte der StuRa die oftmals wenig spaßige Arbeit der drei Mitglieder der Exekutive nun auch finanziell honorieren. Besonders soll durch die finanzielle Entlohnung auch Studierenden mit geringerem Budget ermöglicht werden, das recht zeitintensiven Ämter der Vorsitzenden bzw. des Finanzreferats auszuüben.

Da es bei der Wahl der aktuellen Exekutive noch keine Aufwandsentschädigung gab, und sich deshalb womöglich Studierende, die sich ein Amt in der Verfassten Studierendenschaft wegen Nebenjobs o.ä. nicht leisten konnte, werden die beiden Ämter nun neu ausgeschrieben.

Aufgaben der Vorsitzenden:

  • Vertreten die Studierendenschaft gemeinschaftlich und gleichberechtigt gegenüber der Öffentlichkeit und der Universität.
  • Sind die Vorgesetzte der Arbeitnehmer*innen der Studierendenschaft (gegenwärtig zwei).
  • Führen den Rechtsverkehr der Studierendenschaft.
  • Sind an Weisungen des Studierendenrates gebunden.

Aufgaben des*der Finanzreferent*in:

  • Führt seine Aufgaben in enger Zusammenarbeit mit dem Büro aus.
  • Verwaltet das Konto der Verfassten Studierendenschaft.
  • Überprüft Ausgaben der Studierendenschaft.
  • Legt dem Studierendenrat den Entwurf für den Haushaltsplan vor.
  • Ist für die Durchführung des Haushaltsplans, für die jährliche Rechnungslegung sowie für die diesbezügliche Zusammenarbeit mit der Hochschule und dem Rechnungshof verantwortlich.

Voraussetzungen

  • Immatrikulation an der Uni Tübingen
  • Erfahrungen in der Hochschulpolitik
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit 
  • Hohe Eigenverantwortung & Selbstorganisation
  • Ausreichend Zeit

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 17. März!

Dein Studierendenrat Tübingen


Ansprechpartner ist der Geschäftsführende Ausschuss

Bewerbung an: ga[at]stura-tuebingen.de

Es kann auf die Aufwandsentschädigung verzichtet werden.

Die  Einführung einer Aufwandsentschädigung des Exekutivorgans beruht auf einem Antrag, welchem am 17. Dezember 2018 in der Sitzung des StuRa zugestimmt wurde. Hier der Beschluss in Antragsform:  Einführung einer Aufwandsentschädigung des Exekutivorgans

StuRa-Sitzung am 11.02.2019

Hier findet ihr die Sitzungseinladung.

Hier die neuen Anträge, wie sie vor der Sitzung an den StuRa gestellt wurden:

A-StuRa00111022019 fzs Psychosozialer Stress geschwärzt Angenommen

A-StuRa00211022019 exkursion-antrag-blochuni Angenommen

A-StuRa00311022019 Antrag Online-Wahlen Abgelehnt

A-StuRa00411022019 Antrag Damenhygieneartikelautomaten Mit Änderungen angenommen

A-StuRa00511022019 Antrag Bibupdate Mit Änderung angenommen

A-StuRa00611022019 Antrag fzs Seminar geschwärzt Angenommen

A-StuRa00711022019 Antrag AS fzs Angenommen

A-StuRa00811022019 Antrag 22.01.2019 Abrechnung FSen-1 Angenommen

Anträge, welche noch kurzfristig auf die Tagesordnung gesetzt wurden:

A-StuRa00911022019 Antrag Stellungnahme Umfrage zum Sicherheitsgefühl Vertagt

A-StuRa01011022019 Antrag Positionierung Cyber-Valley Vertagt

Anträge, welche auf diese Sitzung vertagt wurden:

 

Das Protokoll könnt ihr hier nachlesen, sobald genehmigt.

 

StuRa-Sitzung am 28.01.2019

Hier findet ihr die Sitzungseinladung.

Hier die neuen Anträge, wie sie vor der Sitzung an den StuRa gestellt wurden:

A-StuRa00128012019 Antrag Kostenerstattung fzs-Seminar geschwärzt

A-StuRa00228012019 Antrag auf Seminarkostenerstattung geschwärzt

A-StuRa00328012019 Antrag Rückerstattung fzs-Seminar geschwärzt

A-StuRa00428012019 ABS Mitgliedschaft geschwärzt

A-StuRa00528012019 DIGITALISIERUNG IN HOCHSCHULEN Seminar geschwärzt

Anträge, welche noch kurzfristig auf die Tagesordnung gesetzt wurden:

Anträge, welche auf diese Sitzung vertagt wurden:

A-StuRa00414012019 StuRa Julia Benz Antrag geschwärzt

A-StuRa00514012019 Antrag Fzs Seminar Hagen Kostenübernahme geschwärzt

A-StuRa00614012019 Antrag Umweltprojekt geschwärzt

A-StuRa00714012019 Antrag auf Gründung des Fachschaftsbezirks Gesundheitsfachberufe geschwärzt

Das Protokoll könnt ihr hier nachlesen, sobald genehmigt.

StuRa-Sitzung am 14.01.2019

Hier findet ihr die Sitzungseinladung.

Hier die neuen Anträge, wie sie vor der Sitzung an den StuRa gestellt wurden:

A-StuRa00114012019 181217 Antrag Lärmgutachten geschwärzt

A-StuRa00214012019 Fahrtkosten Podiumsdiskussion Lars von Capulcu geschwärzt

A-StuRa00314012019 Evaluation fzs

A-StuRa00414012019 StuRa Julia Benz Antrag geschwärzt

A-StuRa00514012019 Antrag Fzs Seminar Hagen Kostenübernahme geschwärzt

A-StuRa00614012019 Antrag Umweltprojekt geschwärzt

A-StuRa00714012019 Antrag auf Gründung des Fachschaftsbezirks Gesundheitsfachberufe geschwärzt

Anträge, welche noch kurzfristig auf die Tagesordnung gesetzt wurden:

keine

Anträge, welche auf diese Sitzung vertagt wurden:

keine

Das Protokoll könnt ihr hier nachlesen, sobald genehmigt.

 

Außerordentliche StuRa-Sitzung am 17.12.2018

Hier findet ihr die Sitzungseinladung zur außerordentlichen Sitzung (Ladungsfrist: 22 Stunden vorher), in welcher v. a. der Haushaltsentwurf 2019 besprochen werden wird.

Hier die neuen Anträge, wie sie vor der Sitzung an den StuRa gestellt wurden:

A-StuRa00117122018 Aufwandsentschädigung des Exekutivorgans geschwärzt

A-StuRa00217122018 Antrag_OrgS_Änderung

Anträge, welche noch kurzfristig auf die Tagesordnung gesetzt wurden:

 

Anträge, welche auf diese Sitzung vertagt wurden:

A-StuRa00410122018 Antrag auf Einführung der Haushaltstitel 684.04 Sport Kleinanschaffungen und 812.04 Sport Anschaffungen geschwärzt

A-StuRa00510122018 LaFaTaBuFaTa Antrag geschwärzt

Das Protokoll könnt ihr hier nachlesen.

Büro über Weihnachten/Neujahr geschlossen!

Vom 24. Dezember 2018 bis 4. Januar 2019 ist das Büro geschlossen. Ab Montag, den 7. Januar ist es wieder regulär besetzt. Entspannte Feiertage und einen guten Rutsch wünscht Euch das Büro des StuRa!

StuRa-Sitzung am 10.12.2018

Hier findet ihr die Sitzungseinladung.

Hier die neuen Anträge, wie sie vor der Sitzung an den StuRa gestellt wurden:

A-StuRa00110122018 Antrag_Extremismus_V6

A-StuRa00210122018 Antrag auf Einführung einer Bezahlung des Exekutivorgans des Studierendenrats auf Stundenlohnbasis geschwärzt

A-StuRa00310122018 Antrag auf Einführung einer pauschalen Aufwandsentschädigung für die Mitglieder des Exekutivorgans geschwärzt

A-StuRa00410122018 Antrag auf Einführung der Haushaltstitel 684.04 Sport Kleinanschaffungen und 812.04 Sport Anschaffungen geschwärzt

A-StuRa00510122018 LaFaTaBuFaTa Antrag geschwärzt

A-StuRa00610122018 Änderungsantrag Versammlungsfreiheit geschwärzt

A-StuRa00710122018 fzsantrgstura

A-StuRa00810122018 Antrag zur Kupferbaubesetzung geschwärzt

Anträge, welche noch kurzfristig auf die Tagesordnung gesetzt wurden:

keine

Anträge, welche auf diese Sitzung vertagt wurden:

keine

Das Protokoll könnt ihr hier nachlesen.

Studierendenrat Tübingen