Ergebnisse der Gremienwahlen 2021

Die Gremienwahlen zum Studierendenrat und zu den Fakultätsvertretungen fanden am 29. und am 30. Juni 2021 statt.

Hier präsentieren wir die Wahlergebnisse sowie die Sitzverteilung im 9. Studierendenrat und im Senat. Die ausführlichen Ergebnisse sind hochschulöffentlich hier zu finden (Anmeldung im Intranet erforderlich).

Die Sitzverteilung wird grundsätzlich nach dem D’Hondt-Verfahren berechnet.

Wahlergebnisse für die studentischen Mitglieder des Senats

Wir Studierende haben 4 Sitze im Senat, in dem alle Statusgruppen vertreten sind.

ListeStimmen (absolut)Stimmen (relativ)Sitze
Bund Der Studentischen Mitte (BDSM)108220%1
Juso-HSG -Studier‘ doch, wie Du willst!92217%0
Grüne Hochschulgruppe -GHG -Für eine gemeinsame Studierendenvertretung196337%2
Liste der Fachschaften -FSVV -Für eine gemeinsame Studierendenvertretung139926%1

Von 1406 Wähler*innen wurden 5366 gültige Stimmen abgegeben.

Die Stimmenverteilung für den Senat im Balkendiagramm

Für die Juso-Hochschulgruppe haben die abgegebenen Stimmen nicht für einen Platz gereicht, wie unten in der Sitzverteilung zu sehen.

Die Sitzverteilung im Senat

Wahlergebnisse für den 9. Studierendenrat

ListeStimmen (absolutStimmen (relativ)Sitze (ohne Senat)Sitze (mit Senat)
Liberale Hochschulgruppe (LHG)243211%22
Bund Der Studentischen Mitte (BDSM)1
Ring Christlich Demokratischer Studenten (RCDS)207210%11
Unabhängige Liste Fachschaft (ULF)12166%11
Juso-HSG – Studier‘ doch, wie Du willst!252112%22
Grüne Hochschulgruppe – GHG – Für eine gemeinsame Studierendenvertrung688432%68
Liste der Fachschaften – FSVV – Für eine gemeinsame Studierendenvertretung412919%34
Linke Liste/ SDS218310%22
Gesamt21437100%1721

Von 1457 Wähler*innen wurden insgesamt 21437 gültige Stimmen abgegeben.

Stimmenverteilung für den Studierendenrat im Balkendiagramm

Der Studierendenrat besteht aus 17 Wahlmitgliedern und 4 Amtsmitgliedern aus dem Senat. Ohne die Senator*innen sieht die Sitzverteilung im 9. Studierendenrat so aus:

Die Sitzverteilung im 9. Studierendenrat – ohne die Amtsmitglieder

Rechnet man die Amtsmitglieder mit ein, verschiebt sich die Sitzverteilung leicht. Der Bund Der Studentischen Mitte ist ein Zusammenschluss aus LHG und RCDS, daher ist er in der folgenden Graphik zwischen beiden eingefügt.

Sitzverteilung im StuRa – mit den Amtsmitgliedern

Weitere Infos zur Wahl

Wahlordnung der Verfassten Studierendenschaft vom 23. September 2020

Amtliche Bekanntmachungen Jahrgang 46, Nr. 23, S. 626,

gültig ab 2. Oktober 2020

Änderungssatzung WahlO VS vom 30. September 2020

Amtliche Bekanntmachungen Jahrgang 46, Nr. 23, S. 642,

gültig ab 2. Oktober 2020

Die Wahlen der Universität (Senat und Fakultätsräte bzw. Zentrumsrat Islamische Theologie) werden von der Zentralen Verwaltung, Abteilung Gremienbetreuung und Wahlen, der Universiät Tübingen durchgeführt. Weitere Informationen findest Du hier.

Bitte beachten: Hygienekonzept der Universität Tübingen für die Gremienwahlen 2021 unter Pandemie-Bedingungen

Sondernutzungserlaubnis zur Plakatierung im Wahlkampf 2021

Wahlen am 29. und 30. Juni 2021

Terminplan

Bekanntmachung der Wahlen (Amtliche Bekanntmachungen Nr. 12 vom 04. Mai 2021)

Bekanntmachung der Nachfrist für die Einreichung von Wahlvorschlägen (Amtliche Bekanntmachungen Nr. 14 vom 26. Mai 2021)

Bekanntmachung der Wahlvorschläge (Amtliche Bekanntmachungen Nr. 15 vom 07. Juni 2021)

Auflistung der Kandidierenden im Intranet (Login mit den studentischen Anmeldedaten erforderlich)

Info-Veranstaltung für Wahlhelferinnen und Wahlhelfer (Präsentation)

Vorläufige nicht-amtliche Ergebnisse (Login mit den studentischen Anmeldedaten erforderlich)

Amtliche Ergebnisse der Gremienwahlen 2021 (Login mit den studentischen Anmeldedaten erforderlich)

Bekanntmachung der Wahlergebnisse (Amtliche Bekanntmachungen Nr. 18 vom 06. Juli 2021)

Wahlbeteiligung Studierende (Vergleich mit Vorjahren)

Bekanntmachung der Wahlprüfung (Amtliche Bekanntmachungen Nr. vom )

Wahlen des Studierendenrats und der Fakultätsvertretungen 2021

Die erforderlichen Unterschriften der Wahlbewerber/innen und Unterstützer/innen von Wahlvorschlägen können zunächst als Scan bzw. elektronisch eingereicht werden. Die von Hand unterzeichneten Originale der Zustimmungserklärungen sind anschließend jedoch unverzüglich per Post oder persönlich nachzureichen.

Vordrucke / Formulare (bitte mit Adobe Reader herunterladen):

Studierende (VS): Vordruck „Wahlvorschlag“

Studierende (VS): Vordruck „Zustimmungserklärung“

Die Wahlvorschläge für die Verfasste Studierendenschaft sind bis Dienstag, 25. Mai 2021, 16 Uhr beim Büro im Clubhaus, Erdgeschoss, Zimmer 002 einzureichen (ggf. nach vorheriger Terminabsprache). Gerne auch kontaktlos per Postsendung oder per Einwurf in den Briefkasten: Wilhelmstraße 30, 72074 Tübingen.

Bitte beachten: Aufgrund pandemiebedingtem Home Office ist das Büro nicht jeden Tag besetzt. Am Dienstag, den 25. Mai wird das Büro bis 16 Uhr besetzt sein. Wobei dringend empfohlen wird, die Wahlvorschläge nicht erst kurz vor Ablauf der Einreichungsfrist abzugeben, damit es sich nicht wie in den vergangenen Jahren vor dem Büro staut, allein schon aus Infektionsschutzgründen. Danke.

Tübingen Students' Union