Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

European University Alliances Vernetzungstreffen des fzs

März 23 @ 17:00 - 18:30

Mittlerweile geht die European University Initiative in die dritte Runde und die 32 Allianzen in denen 34 deutsche Hochschulen vertreten sind müssen sich, wie alle anderen EUAs, um weitere Finanzierung ihrer Allianz bewerben. Noch immer ist das Projekt eher in einer Anfangsphase, doch es zeichnen sich einige Entwicklungen ab: etwa die in den meisten EUAs mangelnde Beteiligung der Statusgruppen und insbesondere der Studierenden.
Wir möchten deshalb die studentische Stimme stärken und dafür sorgen, dass wir Studierende deutlichen Einfluss auf die Entwicklung dieses Projekts ausüben, das in den nächsten Jahren zentral für die europäische Hochschulpolitik sein wird.
Zunächst möchten wir uns über aktuelle Entwicklungen in den einzelnen EUAs austauschen und uns kennenlernen. Ziel der Vernetzung soll es sein, ein umfassendes Positionspapier der Studierendenvertretungen zu Gegenwart und Zukunft der EUAs zu entwickeln. Dieses soll einen Gestaltungsanspruch und konkrete Vorstellungen ausdrücken.
Wir wollen zusammen mit euch europäische Hochschulpolitik prägen und nicht nur reagieren.
Tagesordnung (Vorschlag)
1. Vorstellungsrunde:
2. Zielsetzung der Vernetzung:
2.1. Umfassendes Positionspapier mit Lagebestimmung und Vision, Zeitplanvorstellung
2.2. Kontinuierlicher Austausch um studentische Vertretung auf allen Ebenen zu koordinieren und langfristig zu stärkern.
3. Einschätzung zur Entwicklung der EUI aus fzs/ESU Sicht
4. Positives/Negatives aus den einzelnen EUAs
5. Diskussion über Leitlinien eines Positionspapiers
6. Weitere Arbeitsweise, nächster Termin
Anmeldung: https://www.fzs.de/termin/eua-vernetzungstreffen/

Studierendenrat Tübingen