Referat für gewerkschaftliche, soziale und ökologische Teilhabe und eine gerechtere Welt

Du hast einen neuen Arbeitsvertrag und möchtest, dass jemand mal drüber schaut?

Du fragst dich, ob es irgendeine Unterstützungsmöglichkeit gibt, mit der du deine Pflegeverantwortung mit dem Studium vereinbaren kannst?

Du hast neben dem Studium zwei Minijobs und weißt nicht, ob das rechtens ist?

Du weißt nicht, wie du mit deiner chronischen Erkrankung das Studium schaffen sollst?

Du würdest neben deinem Studium gerne Vollzeit arbeiten, weißt aber nicht, ob du dann exmatrikuliert wirst?

Du fragst dich, ob du als studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft Urlaub einreichen darfst?

Du weißt nicht, ob du deine Stunden wirklich nacharbeiten musst, wenn du krank warst?

Wenn du solche oder ähnliche Fragen hast, melde dich gerne bei uns. Alle Daten werden vertraulich behandelt und nicht ohne deine Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Hier erreichst du uns jederzeit: oekoundsoziales@stura-tuebingen.de

Bald werden wir auch eine monatlich stattfindende Zoom-Beratung anbieten. Die Informationen dazu folgen bald hier.

„Wir“ – das sind Sofia und Aline. Seit Mai sind wir die Referentinnen im Referat für gewerkschaftliche, soziale und ökologische Teilhabe und eine gerechtere Welt. Hier wollen wir eine arbeits- und sozialrechtliche Beratung etablieren. Diese soll sich vor allem an Studierende richten, die chronisch erkrankt sind, Pflegeverantwortungen übernehmen oder neben ihrem Studium arbeiten (müssen).

Studierendenrat Tübingen