AK Digitalisierung

Der AK Digitalisierung wirkt hin auf

1) die Digitalisierung von Lehrveranstaltungen, z. B. Vorlesungen, Vorträge etc. (Bereitstellung von Dokumenten aus Vorlesungen zzgl. der Bereitstellung von Mitschnitten der Lehrveranstaltungen),

2) die Digitalisierung des Bestandes der Universitätsbibliothek sowie aller Bibliotheken und Sammlungen der Universität Tübingen,

3) die Vernetzung von Akteuren im Bereich Digitalisierung sowie die Vernetzung der Akteure untereinander, z. B. Universität,

4) den Ausbau von Open-Source-Angeboten sowie die weitergehende Erschließung und Vernetzung von Open-Source-Angeboten auf Bundesebene.

Dabei gilt es, nachhaltige Lösungen im Bereich des Daten- und Umweltschutzes zu erarbeiten.

Er begleitet dabei hochschulpolitische Prozesse, nimmt öffentlich zu Digitalisierungsfragen Stellung, organisiert Aufklärungsangebote und informiert Lernende und Lehrende kritisch über Digitalisierung.

Kontakt: digitalisierung@stura-tuebingen.de

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman
Studierendenrat Tübingen